RSS

Gaudiwettkampf zur 50 Jahresfeier der Jugendfeuerwehr Birstein

Am 30.April fanden Gaudispiele zur Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr Birstein statt. Hierzu wurden rund um das Feuerwehrgerätehaus sieben Stationen aufgebaut, welche von den Jugendlichen absolviert werden mussten. Sieger der Spiele wurde die Mannschaft II der Feuerwehr Neuses.

 

Um 10.30 Uhr starteten insgesamt zwölf Mannschaften, bestehend aus je fünf Kindern/Jugendlichen und einem Betreuer, aus dem gesamten Main-Kinzig-Kreis. Die Mannschaften mussten neben ihrem Orientierungssinn mit einer Laufkarte weitere Fertigkeiten unter Beweis stellen. Die Aufgaben waren bunt gemischt, damit für jede Altersgruppe etwas dabei war. Neben dem ertasten von verschiedenen Ausrüstungsgegenständen, mussten die Jugendlichen beim Schlauchkegeln den zentimetergenauen Umgang mit dem Feuerwehrschlauch zeigen. Treffsicherheit war auch beim Leinebeutelwerfen gefragt. Beim Wasserparcours mussten die jungen Feuerwehrleute ihre Ausdauer aber auch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Hierbei mussten verschiedene Hindernisse, wie z.B. eine Wippe, mit einem Messbecher mit Wasser überwunden werden. Das Wasser wurde zum Füllen einer Kübelspritze benutzt. Erst als genug Wasser im Behälter der Spritze war, durfte der Betreuer los pumpen, um das ein Jugendlicher mit dem erzeugten Wasserstrahl den Behälter in Spritzwand füllen konnte. Das Spiel war zu Ende, wenn das Signal der Spritzwand ertönte. Aber nicht nur Geschicklichkeit, Ausdauer und Fachwissen wurden von den Mannschaften verlangt, sondern auch Teamgeist beim „Getränkekisten Wettlauf“. Die Spiele bestanden insgesamt aus sieben verschiedenen Aufgaben.

Die Siegerehrung fand um 16.00 Uhr mit dem Bürgermeister Wolfgang Gottlieb statt. Neben den oben genannten Siegern, belegten  die Jugendfeuerwehren Sotzbach Nord und Somborn I den zweiten Platz. Diesen Platz haben sich die zwei Mannschaften geteilt, da Punktgleichheit herrschte.

Wenn auch DU wissen möchtest, was eine Kübelspritze ist oder welche Aufgaben eine Feuerwehr hat dann schau nicht bei „Google“ nach, sondern komm zu uns. Die Jugendfeuerwehr findet jeden Freitag von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Bist du schon älter als 17 Jahre kannst DU gerne in die aktive Einsatzabteilung der Wehr eintreten. Weitere Informationen können über die Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Birstein (www.feuerwehr-birstein.de) oder über den Facebook Auftritt der Feuerwehr abgerufen werden.

Denn alle brauchen die Feuerwehr und die Feuerwehr braucht DICH.

2017 Gaudiwettkämpfe JF B...
2017 Gaudiwettkämpfe JF B...
2017 Gaudiwettkämpfe JF B...
2017 Gaudiwettkämpfe JF B...
2017 Gaudiwettkämpfe JF B...
2017 Gaudiwettkämpfe JF B...
 
 
Powered by Phoca Gallery